Montag, 23. Dezember 2019

Zauberhafte Weihnachten Teil 3 mit Verlosung

Und nun kommen wir zum letzten Teil... auch Madames Schwester, Signora Pinella war am Sternenzauber mit einem Stand dabei. Und es war auch sie, welche all die schönen Fotos machte, die in diesen drei Posts zu sehen sind. Sie ist wahrlich begabt und besitzt viele verschiedene Talente. Nebst dem Talent wunderschöne Fotos zu machen, ist sie eine Meisterin des Schreiben und auch des Kochen. Was liegt da wohl näher, das eine mit dem anderen zu verbinden. Und so hat sie am Sternenzauber einen wunderschönen Jahreskalender verkauft. Pro Monat ein schönes Bild mit einem leckeren Rezept und den momentanen aktuellen Lebensmittel. Eine Augenweide und ein kulinarischer Genuss. Die Madame liebt diesen Kalender und erfreut sich jeden Tag einen Blick darauf zu werfen. Er ist in ihrer Küche hübsch aufgehängt. 
Natürlich hat Sorella und Signora Pinella auch dieses Jahr einen neuen Kalender fürs 2020 erschaffen... Auch diesmal so liebevoll und kulinarisch ansprechend. Zudem hat sie neu einen Webshop, in dem auch andere wunderschöne Schätze bestellt werden können, eine absolute Empfehlung. Siehe hier
Die Madame darf mit Freude verkünden, dass sie drei solch schöne Kalender verlosen darf. Alles was zu tun ist, hier unter dem Post bis am 31. Dezember um Mitternacht einen Kommentar zu hinterlassen. Auch auf Facebook und Instagram kann mitgemacht werden. Anfangs des neuen Jahres werden die Kalender dann schnell versendet und erfreuen hoffentlich, die drei Gewinner/Gewinnerinnen auch so sehr, wie die Madame. 
Und nun bleibt nur noch allen eine gesegnete Weihnachten zu wünschen. Madames Weihnachten wird dieses Jahr so zaubervoll, weil sie die kleine Mademoiselle in den Armen und sich daran erfreuen kann. 
Herzlich, Madame Gaianna





Zauberhafte Weihnachten Teil 2

Et voilà das war die Guetsliecke am Sternenzauber... ganz viele leckere Guetslis haben Madames Eltern, Bruder und sie zusammen gebacken und dann liebevoll verpackt. Und dann gab es noch die Christstollen, welche von der Madame so lange ausprobiert wurden, bis sie einfach mega lecker waren. Das wunderschöne Kränzchen hat ein lieber Freund extra für unseren Stand gezeichnet. Auf der Rückseite standen alle Zutaten des jeweiligen Gebäckes und das Herstellungsdatum. Ach hat die Madame es genossen so lange an der Stand-Idee zu werkeln, bis es einfach genau so war, wie sie es wollte. Rot musste es sein, mit etwas grün, überall das Weihnachtskränzchen und einfach so, dass die Marktbesucher Lust zum Kaufen bekommen sollten. Und so war es, schnell war alles weg und erfreute hoffentlich viele Leute.  
An diesem Stand hat Madames Mama verkauft. Sie war so glücklich und genoss es sehr und passte einfach wunderbar ins Ambiente, denn rot ist ihre Farbe. 
Viele, viele Jahre hat die Madame mit ihrer Mama zusammen an Märkten teilgenommen, schon bevor, dass der Sternenzauber ins Leben gerufen wurde. Jeweils eine Woche lang haben sie zusammen gewerkelt, Kränze gebunden und verziert und vieles Mehr. So war es im vergangenen Jahr für beide auch ein Abschied nehmen von der langen Tradition. Aber im Bewusstsein, dass nun etwas neues kommt. Und so wurden dieses Jahr keine Kränze gebunden und Kekse gebacken, sondern die kleine Mademoiselle genossen und verknudelt. 
Herzlich, Madame Gaianna

Zauberhafte Weihnachten Teil 1

Nach so langer Zeit ist es wohl zuerst einmal angebracht allen guten Tag zu sagen.... Darum guten Tag liebe Leserschaft, ja es gibt die Madame noch. Auch wenn der letzte Post hier sehr lange her ist. Nicht, dass die Madame gedanklich immer wieder etwas geschrieben und Fotos dazu gemacht hätte, aber Realität wurde es leider nicht. Das gibt ganz viele Gründe, aber das hat noch ein bisschen Zeit. Ganz viele haben immer wieder gefragt, wann schreibst du mal wieder, et voilà die Madame ist wieder da! Vermisst hat sie es schon, hier ein bisschen aus ihrem Leben zu berichten. Schliesslich gibt es auch ganz wunderbare Neuigkeiten.
Die Madame hat in den vergangenen zwei Jahren ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt! Alles einmal gemischt und neu geordnet, so fest, dass nichts mehr ist, wie es einmal war. Und es lebt sich wunderbar. Eines was sie dabei loslassen musste, war die Organisation des Adventsmarktes Sternenzauber. Das war tatsächlich nicht ganz einfach, denn schliesslich hat die Madame diesen Markt ins Leben gerufen und fünfmal erfolgreich organisiert. Viel Herzblut und viel Arbeit steckte darin, aber durch die räumliche Distanz und die Veränderungen in Madames Leben, war es leider nicht mehr möglich. Darum hiess es, dass beim letzten von Madames organisierten Sternenzauber  (was bereits ein Jahr her ist) nochmals alles gegeben wurde, so wirklich alles. Das erste Mal in ihrem Leben nahm sie darum auch eine Woche unbezahlten Urlaub, damit alles möglich war. Denn einerseits hat sie viele kleine dekorative Sachen gewerkelt, dann mit der Mama zusammen viele Adventskränze, Weihnachtsguetslis und Christstollen gemacht. Ach war das schön... 
Warum die Madame so lange nicht mehr gebloggt... Nebst dem Monsieur und der Madame gibt es seit fast vier Monaten auch eine kleine Mademoiselle... so eine richtig zuckersüsse und wunderbare kleine Maus, von der es hier in Zukunft sicher viel zu lesen gibt. Wahrscheinlich sieht man auf diesem Foto von dem Monsieur und der Madame, dass da was kleines, liebes im Bauch schlummerte, wohl noch unbemerkt, aber die Herzen unendlich glücklich machte. 
Herzlich, Madame Gaianna






















Sonntag, 18. November 2018

Signora Pinella am Sternenzauber 2018

Bald ist es wieder soweit... ein herzliches Willkommen am Sternenzauber am 1. Dezember in Schönenwerd. Signora Pinella mit ihrem wunderbaren Kalender wird auch wieder mit dabei sein. Sie ist hier und hier zu finden. 

Dienstag, 30. Oktober 2018

Sternenzauber 2018

Guten Morgen miteinander liebe Leserschaft

Theoretisch würde die Madame hier ja seit Wochen über die Hochzeit berichten... praktisch gibt es nun zuerst einmal eine Portion Weihnachtsvorfreude. Am Samstag, den 1. Dezember 2018 von 13.30-19.30 Uhr ist es wieder soweit und der 5. Adventsmarkt Sternenzauber findet statt. Alle weiteren Informationen sind hier zu finden. Nun mal einige Impressionen vom vergangenen Jahr von Madames Stand. Die Bilder sind von der lieben Signora Pinella gemacht. Weitere Impressionen werden folgen. 

Wir würden uns riesig freuen, wenn viele Besucher den Weg an den wunderschönen und stimmungsvollen Adventsmarkt Sternenzauber in Schönenwerd finden würden. 
Übrigens wer einen besonderen Adventsgruss verschenken möchte, kann gerne bei den Wundertütenstiefeln vorbeischauen. Die Madame würde sich freuen!