Sonntag, 8. Oktober 2017

Lieben, Leben und Träume wahr werden lassen! Willkommen in der Weihnachtsstube.

Herzlich Willkommen in Madames Weihnachtswelt! Ein Traum wurde wahr und die Madame hat nun ihre eigene Wundertütenstiefel Webseite und ihre Weihnachtsstube lädt das ganze Jahr zum Verweilen und Werkeln ein. 


Man kann sagen, dieses Jahr hat so viel gebracht... So viel Leid, so viel Trauer, aber auch so viel Freude und Liebe! Die Madame musste von zwei lieben Menschen Abschied nehmen, sie musste verdauen, was sie alles erlebt hat und dann wieder aufstehen und zu neuen Ufern aufbrechen. Gefunden hat sie so viel Liebe, Vertrauen von Menschen, die an sie und Ihre Ideen glauben und halfen, dass ein Traum wahr wurde. Madames Seele ist voller Glück und Zufriedenheit erfüllt, wenn sie Wundertütenstiefel, -Stiefeletten und -Stiefelchen machen kann. Viel Mut und gutes Zureden brauchte es, dass ein Schritt gemacht werden konnte und die Madame sich diesen Traum von der eigenen Webseite erfüllt hat. Begleitet haben sie immer wieder die Worte von Hermann Hesse:

Stufen

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend

Dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe,

Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend
Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.


Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten,

An keinem wie an einer Heimat hängen,

Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen,
Er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten.
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise
Und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen,
Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.


Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde

Uns neuen Räumen jung entgegen senden,

Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden...
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde! 

Von vielen lieben Menschen wurde die Madame auf diesem Weg begleitet.
Ein herzliches Dankeschon geht an:


An Madames Web-Designerin und Mentorin Beatrice Wespi, sie hat die wunderschöne Webseite gemacht und die Madame liebevoll begleitet, Mut zugesprochen und an die Ideen und an die Madame geglaubt.  https://beatricewespi.ch/
An Madames liebe Schwester Therese, welche all die schönen Fotos  für die Webseite machte und alle  Wünsche umsetzte. http://signorapinella.ch/
An Martina Friedli, sie hat das Logo nach Madames Ideen und Vorstellungen erstellt und die Madame damit sehr glücklich gemacht. http://www.martinafriedli.ch/
An Hans Gratwohl. Er schreinerte der Madame das Lieblings-Möbel für die Weihnachtsstube und wandelte all die Goldrahmen so um, dass man sie fürs Fotografieren brauchen konnte. https://sites.google.com/site/gratwohlmoebel/tische

Und ein herzliches Dankeschön an alle, die an die Madame glauben und sie mit Rat und Tat begleitet haben, die Familie, alle Freundinnen und der Lieblingsmensch. 

Hier findet man die Auswahl an Wundertütenstiefeln, -Stiefeletten und Stiefelchen. Man kann sie gefüllt, oder auch leer bestellen. Viel Spass beim Eintauchen in die Weihnachtswelt und herzlich Willkommen in Madames Weihnachtsstube. 
Wundertütenstiefelchen für die lieben Kleinen, eine gute Alternative zum klassischen Adventskalender. 
 

Wundertütenstiefelette für die Frau, gefüllt mit viel Liebe!

Wundertütenstiefel für die Männerwelt, der passende Adventsgruss! 
Wundertütenstiefel-Familie für alle zusammen!

Mit den herzlichsten und vorweihnächtlichen Grüssen, Madame Gaianna! 

Kommentare:

  1. Oh, so wunderbar! Ich gratuliere dir herzlich und bin gespannt! Ich stiefle rasch rüber zur Website und schau mich dort um!
    heitere Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna
    wie zauberhaft liebevoll gemacht, deine WeihnachtsWerkelStube. Am liebsten würde man sich gleich hinzusetzen und dir bei der Arbeit zuschauen :-). Herzlichen Glückwunsch zu deiner Seite Wundertütenstiefel - so schöne Stiefel und Stiefelchen, die du gemacht hast, grosses Kompliment! Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen