Sonntag, 24. Mai 2015

Einen Schritt voraus… Midsommarfest mit Ikea

Im Moment leben hier und jetzt, ist ja ganz gut. Aber wenn die Madame offen und ehrlich ist, denkt sie innerlich immer einen, ach nein zwei drei Schritte, voraus. Auch wenn es angesagt wäre momentan den Frühling zu geniessen, gestalten sich im Hinterkopf nette Ideen für ein lauschiges Sommerfest im Garten. Denn wie sagt man so schön, Feste soll man feiern, wenn sie fallen. 

Signora Pinella, Madames Schwester funktioniert da ähnlich, das ist wirklich ganz praktisch. So stand einem gemeinsamen Besuch in der Ikea nichts im Wege, um die Zutaten für einen netten, lauschigen und gemütlichen Abend zu kaufen. Wir wollten zusammen ein Midsommarfest auf Signora Pinellas Balkon feiern. Das taten wir dann auch, obwohl die Temperaturen eben halt dann noch frühlings- und nicht sommerhaft waren. Aber das Resultat unseres Einkaufs überzeugte uns so sehr, dass wir diesen Abend sicher noch oft wiederholen und unsere gekauften Schätze wieder einsetzen werden.




Die Madame muss gestehen, dass sie gerne und oft in die Ikea fährt. Einerseits tut es gut, nach einem anstrengenden Tag gemütlich durch die Ausstellungen zu schlendern und all die schönen Sachen zu betrachten und andererseits findet die Madame einfach immer ganz viele Dinge, welche sie privat und in der Schule einsetzen kann. Wunderbar ist, dass man an einem Ort, so viele unterschiedliche Sachen kaufen kann, welche aber alle perfekt zusammen harmonieren. So kauften wir auch glücklich und zufrieden für unser Midsommarfest ein. Eine wahre Freude, welche Farbenvielfalt uns geboten wurde. Die leuchtend schönen Himbeersachen stachen uns sofort ins Auge und waren die Basis für unseren Abend. Die Kombination mit dem türkis und grün machte uns besonders glücklich, da es so viel Lebensfreude ausstrahlt.
Die tollen Lampions gibt es übrigens hier zu kaufen.


Madames Idee war es, dass sie unbedingt die wunderschönen Stoffblumen an die Lampions und an die Süssigkeitengläser (auch wenn die Madame keine Süssigkeiten mag, steht sie doch gerne vor diesem Regal in der Foodabteilung von Ikea und kauft ein) anbringen wollte. Denn Stoffblumen gehen doch eigentlich immer und hübschen einfach alles auf. So befestigte die Madame hinten an die Stoffblumen einen Magneten. Bei den Gläsern kann man so die Blumen einfach auf den Deckel stellen und sie halten. Bei den Lampions nahm die Madame einfach noch einen zweiten Magneten, so dass aussen die Blume ist und innen am Lampion der zweite Magnet angebracht wird. Das hält perfekt und die Farbkombination der Lampions und Blumen machte uns beide sehr glücklich. Unter www.ikea.ch  bekommt ihr alles Material, welches ihr für ein schönes Midsommarfest benötigt.

Die Signora Pinella stellte sich in die Küche und zauberte ein wunderbares passendes Menu her, hier könnt ihr davon lesen, und die Madame dekorierte in dieser Zeit den Balkon. Zufrieden, beseelt und glücklich genossen wir unser Midsommarfest und waren uns einig, dass wir dies noch oft wiederholen werden.

Die Madame wünscht wunderschöne Pfingsten und freut sich auf viele weitere schöne Sommerfeste.
Herzlich, Madame Gaianna

*Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Ikea. Vielen Dank!

Kommentare:

  1. Ikea.... Ach ja, war schon viel zu lange nicht mehr da...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. uiiii so cool, da muss ich wohl auch mal wieder zu ikea....
    liebe grüsse nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ich war noch nie bei IKEA! Aber wenn ich das so sehe (so hübsch!): Ich sollte wirklich mal dahin! ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen